Payment NEWS

Aktuelle News und Trends in der Payment-Branche

Ob direkt von uns, unseren Experten oder über unseren wöchentlichen Newsletter: Wir haben die wichtigsten Infos für alle, die in Sachen Payment auf dem Laufenden bleiben wollen.

Für Kunden und Handel | 10.05.2021

Banken und Sparkassen bringen gebündeltes Bezahlangebot rund um das Girokonto

Von diesem Montag (10.5.) an bieten die Banken und Sparkassen in Deutschland Kunden und Handel schrittweise ein gebündeltes Bezahlangebot rund um das Girokonto an. Die Institute wollen damit die Vereinheitlichung ihrer Online-Bezahlverfahren vorantreiben.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD | 03.05.2021

Bezahl-App

Großes Update: Google Pay wird zur Shopping-Plattform

In einem neuen Update erhält Google Pay weitere Banking- und Shopping-Funktionen. Vorerst sind die neuen Features jedoch nur Usern in den USA vorbehalten.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD | 24.04.2021

Zahlungsabwicklung

Kleine Online-Händler zeigen Defizite im Risiko- und Forderungsmanagement

Bedenkliche Entwicklung: Laut einer Studie des ibi Research-Instituts und des Credit Management Service Intrum setzen sich vor allem kleine Online-Händler zu wenig mit Forderungs- und Risikomanagement auseinander.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD | 30.03.2021

Finanzholding

Neuer Schlag gegen Alibaba: Finanzsparte Ant Group wird umgekrempelt

Ant Group, der Star der Fintech-Branche, muss sich in eine Finanzholding umwandeln, die wie eine Bank den Aufsichtsbehörden untersteht. Damit muss sie strengere Auflagen erfüllen und mehr Liquidität bereithalten.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD | 31.03.2021

Krypto-Währung

PayPal akzeptiert in den USA Bitcoin als Zahlungsmittel

PayPal-Nutzer können in den USA ab sofort auch ein Guthaben in Krypto-Währung hinterlegen und damit Transaktionen abwickeln. Damit macht Cybergeld einen weiteren Sprung in Richtung normales Zahlungsmittel.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD | 30.03.2021

Payment-Gebühren

BGH-Urteil: Extra-Gebühr fürs Online-Bezahlen ist zulässig

Für die Nutzung bestimmte Bezahlverfahren wie PayPal oder Sofortüberweisung im E-Commerce dürfen Unternehmen wie Flixbus Aufschläge kassieren. PayPal will dies aber nicht und sucht bei seinen Händlern nach Wegen, Extra-Gebühren zu vermeiden.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD

Paypal & Co.

BGH billigt Extra-Gebühr fürs Online-Bezahlen

Wer im Internet bucht oder einkauft, kann oft aus einer ganzen Reihe an Zahlungsmöglichkeiten wählen. Dürfen Unternehmen Extra-Gebühren verlangen? Ja, sagt der Bundesgerichtshof in einem Urteil.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD

Finanzierungsrunde

Bezahl-Plattform Stripe mit 95 Milliarden US-Dollar bewertet

Stripe ist mit aktuell 95 Milliarden US-Dollar mehr wert als die einstigen Aufsteiger Facebook und Uber vor ihren Börsengängen. Der Payment-Anbieter besorgte sich bei Investoren weitere 600 Millionen US-Dollar.

Zum vollständigen Artikel 〉〉

INTERNET WORLD

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Ende der Schonfrist: Strengere Regeln fürs Bezahlen per Kreditkarte

Von diesem Montag (15.3.) an gilt grundsätzlich auch für Beträge bis 150 Euro die Pflicht zur sogenannten Zwei-Faktor-Authentifizierung. Kunden müssen in der Regel auf zwei voneinander unabhängigen Wegen nachweisen, dass sie der rechtmäßige Inhaber der Bezahlkarte sind.

Zum vollständigen Artikel 〉〉